Kalender
Adel Adel www.andrea-weber.de andrea-weber.de Beauty Beauty Bibliothek Bibliothek GesundheitGesund lange Haare  Haare   InfoInfo  KlassikKlassik Prague  Prag
Habsburg | Adel

Habsburg


Auf meinen Adelsblog ist auch die Habsburger Monarchie beschrieben. Davon kann ich leider nur einen sehr kleinen Teil beschreiben. Dafür habe ich die wichtigsten Links für Sie. Klicken Sie auf die Links und lesen sich alles auf Wikipedia durch. Es ist besonders wichtig, alles durch zu lesen, ganz genau und auf keinen Fall nur oberflächlich! Nehmen Sie sich dafür Zeit. Besonders empfehle ich das Interview von 1972 mit Ihrer Kaiserlichen Hoheit, der Ex-Kaiserin Zita von Habsburg. Äußerst interessante Dinge erzählte sie damals! Ein äußerst beeindruckend interessanter schöner Dokumentarfilm über ihre Erinnerungen! Auch über die Bedrohung der Ermordung von Erzherzog Franz Ferdinand, die Wahrheit über den 1. Weltkrieg. Die Habsburger Monarchie Seite ist besonders wichtig, denn die absolute Monarchie wird wieder kommen, wenn es an der Zeit ist.

Habsburg
Habsburger Monarchie
Die Welt der Habsburger 1/12
Maximilian I.
Echte und fiktive Ahnen
Rudolph II. und sein Musenhof in Prag
Die frommen barocken Habsburger
Maria Theresia – Landesmutter und Aufklärerin?
Joseph II. und die Aufklärung
Erzherzog Johann mehr als eine romantische Liebesgeschichte
Das lange Regieren macht Monarchen beliebt
Elisabeth eine moderne Frau
Ludwig Salvator – ein Wissenschaftler als Außenseiter der Familie
Leopold Ferdinand aus der Toskana Linie wird zu Leopold Wölfling
Die Habsburger nach 1945
Kaiserhymne Österreich-Ungarn
Ringstraße
Schönbrunn
Strauss II “Wiener Blut” – Rene Kollo, Ingeborg Hallstein
Sissi – Märchenprinzessin Sissi – Mythos – Mode zu Sissis Zeiten
Das blieb vom Doppeladler – Kaiser Franz Joseph und seine Welt
Audience u Císaře Karla I. – Česká Televize, Události 24.4.2010
Kaiserin Zita
Otto von Habsburg
Die Habsburger privat
Karl von Habsburg

 

Habsburg

Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich[1]) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das speziell in Mitteleuropa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Sie verfügten über größeren Landbesitz im Oberelsass zwischen Basel und Straßburg.[2] Im Oktober 1273 wurde Rudolf I. als erster Habsburger zum König des Heiligen Römischen Reiches gewählt.[2] Er gewann die Königswahl gegen Otakar (oder Ottokar) von Böhmen, den er fünf Jahre später in der Schlacht auf dem Marchfeld (26. August 1278) nördlich von Wien endgültig besiegen konnte.

Nach der siegreichen Schlacht, in der Ottokar fiel, stellte Rudolf I. die von Ottokar besetzten Herzogtümer Österreich, Steiermark und Krain unter seine Herrschaft.[2] Indem er Ottokars ursprüngliche Herrschaftsgebiete Böhmen und Mähren bei dessen Sohn Wenzel II. beließ und diesen mit einer seiner Töchter verheiratete, stärkte er die Hausmacht der Habsburger.

Habsburg auf Wikipedia

Die Habsburger (4) – zwischen Escorial und Hradschin – mit Friedrich von Thun

 

Habsburger Monarchie

Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie (auch Habsburger bzw. Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich) fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte. Es bestand im Kern aus den habsburgischen Erblanden sowie aus den Ländern der böhmischen und der ungarischen Krone. Für die Zeit Karls V. im frühen 16. Jahrhundert – vor der Trennung in eine österreichische und eine spanische Linie der Habsburger – schließt die Bezeichnung Habsburgerreich auch die Länder der spanischen Krone ein. Nicht dazu zählen die reichsunmittelbaren Territorien des Heiligen Römischen Reichs, über welche die Habsburger in ihrer Funktion als Kaiser nur eine indirekte Oberherrschaft ausübten.

Habsburger Monarchie

Anfang

 

Die Welt der Habsburger 1/12 -
Maximilian I.

Anfang

 

Echte und fiktive Ahnen

Anfang

 

Rudolph II. und sein Musenhof in Prag

Anfang

 

Die frommen barocken Habsburger

Anfang

 

Maria Theresia – Landesmutter und Aufklärerin?

Anfang

 

Joseph II. und die Aufklärung

Anfang

 

Erzherzog Johann mehr als eine romantische Liebesgeschichte

Anfang

 

Das lange Regieren macht Monarchen beliebt

Anfang

 

Elisabeth eine moderne Frau

Anfang

 

Ludwig Salvator – ein Wissenschaftler als Außenseiter der Familie

Anfang

 

Leopold Ferdinand aus der Toskana Linie wird zu Leopold Wölfling

Anfang

 

Die Habsburger nach 1945

Anfang

 

Kaiserhymne Österreich-Ungarn

Anfang

 

Ringstraße

Die Ringstraße in Wien – 1. Teil

Die Ringstraße in Wien – 2. Teil

Anfang

 

Schönbrunn

Diesen herrlichen Film sehen Sie sich an! Für jeden Barock und Klassikfan ein absolutes Muss! Eine wahre Herrlichkeit und Kostbarkeit! Ab 1:19 min. mein Lieblingsfoto von Sissi. Darauf trägt sie die Haare offen!

Anfang

 

Strauss II “Wiener Blut” – Rene Kollo, Ingeborg Hallstein

Diesen herrlichen Film sehen Sie sich an! Für jeden Barock und Klassikfan ein absolutes Muss! Eine wahre Herrlichkeit und Kostbarkeit! Ab 19:01 min. mit Helga Papouschek! Herrlich! Ab 30:30/31 min. Ingeborg Hallstein mit Grüß dich Gott, du liebes Nesterl Herrlich! Ab 1:13:15 min. und 1:24:43 min. René Kollo herrlich!

Anfang

 

Sissi

Märchenprinzessin Sissi – Mythos

Mode Sissis Zeiten

Anfang

 

Das blieb vom Doppeladler – Kaiser Franz Joseph und seine Welt

Anfang

 

Audience u Císaře Karla I. – Česká Televize, Události 24.4.2010

Anfang

 

Kaiserin Zita

Anfang

 

Otto von Habsburg

Anfang

 

Die Habsburger privat

Auch hier ab 42. min., das Gemälde, die herrlichen Haare nach hinten hinunter, die Sissi offen trug, von weitem.

Anfang

 

Karl von Habsburg

Anfang

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15