Kalender
Adel Adel www.andrea-weber.de andrea-weber.de Beauty Beauty Bibliothek Bibliothek GesundheitGesund lange Haare  Haare   InfoInfo  KlassikKlassik Prague  Prag
Hans-Joachim Maaz – Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm | Bibliothek

Hans-Joachim Maaz – Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm

Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm – (dtv Sachbuch) Taschenbuch – 1.8.2014 von Hans-Joachim Maaz

Hans-Joachim Maaz zeigt, dass Gier, nach Geld oder nach anderen Lebensvorteilen, Ausdruck einer narzisstischen Störung ist. Der narzisstische Mensch ist ein um Anerkennung ringender, stark verunsicherter Mensch. Er tut alles, um die Bestätigung, die er zum Leben braucht, zu erhalten – durch Konsum, Besitz, Animation und Aktion.

 

Besonders ausgeprägt ist diese Störung bei den Trägern gesellschaftlicher Macht: bei Politikern, Managern und Stars. »Politik ist narzissmuspflichtig«, so Maaz. Der Autor plädiert dafür, dass wir uns von der Wachstumsideologie ebenso wie von der Leistungsgesellschaft verabschieden.

Bericht lesen

ISBN-10: 3423348216
ISBN-13: 978-3423348218
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1.8.2014)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15