Kalender
Adel Adel www.andrea-weber.de andrea-weber.de Beauty Beauty Bibliothek Bibliothek GesundheitGesund lange Haare  Haare   InfoInfo  KlassikKlassik Prague  Prag
Haushaltssendung oder Modenschau | Info bei Andrea Weber

Die erbittertsten Feinde der Freiheit sind glückliche Sklaven! - Marie von Ebner-Eschenbach





Haushaltssendung oder Modenschau

Am 27.10. und 3.11.2014 lief in der ARD eine 2 teil. “Doku” mit Yvonne Willicks. Es geht vorwiegend um die Frage, wie lässt es sich vermeiden, dass nach dem abgelaufenen Haltbarkeitsdatum Lebensmittel einfach weg geworfen werden, absoluter Schwerpunkt im 1. Teil. Ahnungslose Besucher wurden in einem Markt beobachtet. Das Datum wurde bei einigen Lebensmittel manipuliert und die Lebensmittel im Regal angeboten. Für Besucherinnen und Besucher war es natürlich eine peinliche Situation. Inklusive Kühlschrank: die Belehrung, wie muss man ihn sauber halten, welche Lebensmittel kommen wo hinein. Ein aktiver Essensretter/Essenssicherer “Foodsaver” darf nicht fehlen, der Lebensmittel vor der Tonne rettet. Arbeitet für caritative Einrichtungen und Privatpersonen.


Ins Fernsehen kommen, wer träumt nicht davon?! Eine einzelne Frau ließ sich zu Hause besuchen so wie ein Pärchen. Fehler in der Haushaltsführung und in der Kühlschrankhaltung entdeckte die Moderatorin schnell. Für die zu besuchenden Gäste war es peinlich, zugeben zu müssen, sich keine Gedanken über die richtige Kühlschrankhaltung, Kühlschranklagerung, Lebensmittel so wie Sauberhalten gemacht zu haben. Die Aussagen bekamen schließen ein Millionenpublikum mit! Wie private Haushalte von einzelnen Menschen geführt werden, sollte einem Millionenpublikum, die Öffentlichkeit, nichts angehen.

Das Auffallendste am 2. teiligen “Haushaltsscheck” war die Moderatorin selbst. Freundlich, gut und nett. Aber, was nutzte das? Den Bewohnern, Bundesminister (Ernährung und Landwirtschaft), Experten bis zu Fachfrauen und Fachmännern erklärte sie mit naiven Geplapper auch nur das, was jede normale Hausfrau sowieso weiß: nichts Neues! Ein paar 50 Sätzchen weniger hätten gut getan. Jede Hausfrau gibt ihr Haushaltswissen an die Tochter weiter. Der ARD “Haushaltsscheck” ist heraus geworfenes Geld auf GEZzwangsgebühren. Die Belehrung ist die versteckte Botschaft des “Haushaltsscheck”: es ist dir geraten, es so zu machen, wie wir es dir sagen.

Dafür war die Aufmachung einen Hinseher wert. Ausgefallene exklusiv wechselnde Klamotten trug die Moderatorin während des ganzen Zweiteilers. Ausgerechnet beim Bundesminister war sie in Hemd, Latzhose mit Schal. Ansonsten viele wechselnde Pulloverchen, Röckchen und Shirtchen. Eine altrosa Bluse mit Rüschen … Dazu ein auffallend starkes Make-up mit dickem Rouge. Dezent ist ein Fremdwort für Sie, Frau Willicks, nicht wahr?

Biografie Yvonne Willicks

Auf ihrer Biografieseite steht, dass sie im Bildungswerk des Berufsverbands der Haushaltsführenden (DHB – Netzwerk Haushalt, Berufsverband der Haushaltsführenden e.V., Vorstandsmitglied ist. Der Blitz trifft Sie, wenn Sie sich die DHB Homepage ansehen, und sich ein bischen auskennen! Sie haben mit anderen Gewerkschaften Partnerschaften. Als Logo haben sie ausgerechnet die Sonne! Das ist ein Freimaurersymbol!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15