Kalender
Adel Adel www.andrea-weber.de andrea-weber.de Beauty Beauty Bibliothek Bibliothek GesundheitGesund lange Haare  Haare   InfoInfo  KlassikKlassik Prague  Prag
Autisten als Geisteskranke mit zwanghaften Handlungen – Atlantikbrücke Journalist Klebers unerträglicher Vergleich | Info bei Andrea Weber

Die erbittertsten Feinde der Freiheit sind glückliche Sklaven! - Marie von Ebner-Eschenbach





Autisten als Geisteskranke mit zwanghaften Handlungen – Atlantikbrücke Journalist Klebers unerträglicher Vergleich

Heute Journal mit Claus Kleber im ZDF. Ach, als er mit seinem Bariton, seinem blauen Blick und den linken Scheitel anfing, musste ich alle Sendungen sehen. Das äußerst Amerikanisierte nahm ich als normal hin, auch wenn ich weiß, dass der gelernte Jurist Kleber davor Korrespondent in den USA war. Dass Kleber, best gekleidet, Krawattenmann 2010, streng Political Corretness betreibt, ein bisschen wackelt, wenn er ironisch was beschreibt, gefällt mir nicht.

 

linie_0068

 

 

Biografie auf Wikipedia.

Was passierte nur in den Jahren, in denen Kleber moderierte? Was machte der Job aus Kleber? Auszeichnungen bekam er viel zu viele, sind die ihm zu Kopf gestiegen?! Ist der vermeintliche “Ruhm” ihm zu Kopf gestiegen.

gez-c-kleber

Aggressiv arrogant selbstherrlich selbstüberzeugt und verbissen versucht er in seinen Anmoderationen die Beiträge uns Fernsehzuschauer mit belehrend lauter Meinungsmache zu verkaufen und versucht verzweifelt, sich der faschistisch grünen neuen Öko Weltordnung an zu passen. Angst, seinen 480.000 € Job nicht zu verlieren. Deswegen dient er den Eliten.

Das ZDF und der Klimawandel: Fernsehmoderator Claus Kleber und die Wahrheit!

Claus Kleber und der Wortkorks im “heute journal”

Claus Kleber fantasiert im heute-journal

Claus Kleber weiss mehr als die UN

Aber im Mai 2013 entsetzte und schockierte Kleber mich vollkommen! Als Fernsehzuschauerin hatte ich bis dahin zum “Journalist” Kleber gerade noch ein einigermaßenes Verhältnis. Aber ab dieser beleidigenden und verletzenden Anmoderation über Autisten, entziehe ich Kleber mein Vertrauen endgültig! Auch wenn es um einen italienischen jungen Autist ging, mit dem sein Papa auf eine Reise in den USA war. Autisten als “Geisteskranke” mit “zwanghaften Handlungen” zu verunglimpfen, dazu hatte Kleber kein Recht. Autismus – über die Bedeutung informierte Denunziant Kleber sich sicher nicht. Es ist beleidigend, billig, demütigend, erniedrigend und falsch, Autisten als angeblich “Geisteskranke” mit “zwanghaften Handlungen” laut und live in die öffentliche Kamera zu denunzieren! Autisten haben andere intensivere Wahrnehmungen als andere, und können vieles, das andere nicht können! Die Autobiografie der Temple Grandin empfehle ich Kleber dringend zu lesen! Autisten sind äußerst intelligent, auch wenn sie in der Gesellschaft mit Kontakte Schwierigkeiten haben. Autisten sind schließlich alles andere als geistig Behinderte!

Autisten als “Geisteskranke” mit “zwanghaften Handlungen” von C. Kleber diffamiert und diskriminiert

Draufhin krisitierte Kleber sogar die Kollegen der Tagesschau, die sich angeblich überlebt hat

Gniffke wehrt sich gegen Klebers Tagesschau-Kritik

ZDF/Ukraine: Kleber – der Hauptmann von Köpenick

Was die “Biografie” auf Wikipedia verschweigt:

Aus dem Ludwig von Mises Institut Deutschland

30.12.2013 – Interview mit Oliver Janich zu seinem neuen Buch “Die Vereinigten Staaten von Europa”, von Andreas Marquart

“Je dreister die Lügen und je stärker die Eingriffe in die Freiheit, desto mehr Unmut macht sich breit.”

Der wichtigste Absatz aus dem Interview

Haben Sie dafür ein Beispiel?

Ja, zum Beispiel, wenn die Rockefeller-Stiftung das Aspen-Institut finanziert, sind alle, die dort arbeiten, Auftragnehmer der Rockefeller Familie, weil der Inhaber einer Stiftung die alleinige Kontrolle über die Verwendung der Gelder hat. Somit sind ZDF-Journalist Claus Kleber als Mitglied des Kuratoriums der deutschen Dependance des Aspen-Instituts oder der Grüne Reinhold Bütikofer als Board-Mitglied Auftragnehmer der Rockefeller-Familie. Bütikofer wiederum ist Mitglied der Europa-Union-Parlamentariergruppe im Europäischen Parlament, die ein vereinigtes Europa anstrebt.

Als Fernsehzuschauerin wünsche ich dem Heute Journal einen Moderator, der nicht nur bescheiden, einfach und schlicht auftritt, sich nicht inszeniert, als wäre er der King mit Monopol-Status, sondern sich auch bescheiden, einfach und unauffällig kleidet. Ich wünsche mir besonders einen Moderator, der sich zu einer besseren ehrlicheren intensiveren investigativeren Recherche die Zeit nimmt.

Das Heute Journal mit Kleber sehe ich mir weiter an, aber sehr kritisch-misstrauisch. Als Fernsehzuschauerin bin ich, in den letzten Jahren von Kleber entsetzt und enttäuscht, wie er sich in eine für uns inakzeptable und negative Richtung entwickelte, und ich bin sicher nicht die einzige, deren Vertrauen er nicht wieder gewinnen kann.

Vorläufige Mitgliederliste deutscher Journalisten der Atlantikbrücke
ab 6:47 Claus Kleber

Professor Rattenfänger: Wenn ein Bock zum Gärtner wird

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15