Kalender
Adel Adel www.andrea-weber.de andrea-weber.de Beauty Beauty Bibliothek Bibliothek GesundheitGesund   InfoInfo  KlassikKlassik Prague  Prag
Reinhold Glière | Klassik

Reinhold Glière

Glières Koloratursopran Konzert für eine Stimme, f-Moll op. 82 (1943), muss man hören. Ein fröhliches herrlich temperamentvolles Koloratursoprankonzert!

Reinhold Moritzewitsch Glière – Konzert für eine Stimme (Koloratursoprankonzert) f-Moll op. 82 (1943)
Erna Berger – Concerto for coloratura soprano and orchestra in F minor, Op. 82 (1943)
Natalie Dessay – Concerto for Coloratura & Orchestra – live
Suzanne Galer Performs an Excerpt From Concerto for Coloratura Soprano, Op 82 Allegro
Concerto for Coloratura Soprano – Joan Sutherland

 

Reinhold Moritzewitsch Glière

Reinhold Moritzewitsch Glière (bis 1900 Glier, danach Glière; russisch Рейнгольд Морицевич Глиэр, Rejngold Moritzewitsch Gliër, wiss. Transliteration Rejngol’d Moricevič Glièr) (* 30. Dezember 1874jul./ 11. Januar 1875greg. in Kiew, Russisches Kaiserreich; † 23. Juni 1956 in Moskau, Sowjetunion) war ein russisch-sowjetischer Komponist.

Reinhold Moritzewitsch Glière auf Wikipedia

Anfang

 

Konzert für eine Stimme (Koloratursoprankonzert) f-Moll op. 82 (1943)

Bei Aufzählung unter Konzerte steht Konzert für eine Stimme (Koloratursoprankonzert) f-Moll op. 82 (1943). Leider erst an 2. Stelle. Das fröhliche herrliche Koloratursoprankonzert ist leider nicht beschrieben.

Reinhold Moritzewitsch Glière – Werke auf Wikipedia

Anfang

 

Erna Berger – Concerto for coloratura soprano and orchestra in F minor, Op. 82 (1943)

Beginn erst ab 8:31 min.

Anfang

 

Natalie Dessay – Concerto for Coloratura & Orchestra – live

Anfang

 

Suzanne Galer Performs an Excerpt From Concerto for Coloratura Soprano, Op 82 Allegro

Anfang

 

Concerto for Coloratura Soprano – Joan Sutherland

Anfang

 

 

WordPress theme: Kippis 1.15